AVISON YOUNG - HINWEISE ZUM ONLINE-DATENSCHUTZ UND ZU COOKIES

Datum des Inkrafttretens: 22. August 2017

Diese Datenschutzerklärung („Erklärung”) gilt für alle personenbezogenen Daten (wie nachstehend definiert), die durch Avision Young („wir”, „uns” oder „unser/e”) durch unsere Online-Angebote („Websites”) erfasst werden.

Zweck dieser Erklärung ist es, Nutzer der Websites („Sie” oder „Ihr/e”) darüber zu informieren, welche Informationen ggf. über Sie erfasst werden, wenn Sie die Websites besuchen, wie diese Informationen genutzt werden, an wen diese Informationen weitergegeben werden, Ihre Optionen bezüglich der Informationen, Ihre Möglichkeit, die Informationen zu ändern, zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu löschen und über die Sicherheitsverfahren, die wir eingeführt haben, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Indem Sie die Websites besuchen und uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie den Bestimmungen dieser Erklärung zu, die Teil der Nutzungsbestimmungen für die Websites ist. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen zu ergänzen oder zu ändern. Bei Änderungen, die Ihre Datenschutzrechte erheblich einschränken würden, werden wir Ihnen allerdings Gelegenheit geben, diese Änderungen einzusehen und Ihr Einverständnis abzugeben.

ERFASSTE INFORMATIONEN

Personenbezogene Informationen. Im Allgemeinen müssen Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, um die Websites zu nutzen. Allerdings können Sie Ihre Einwilligung geben, personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer oder geschäftliche Kontaktinformationen anzugeben, um bestimmte Bereiche der Websites nutzen zu können. Wenn Sie sich über die Websites für eine Stelle bewerben, haben Sie zudem die Option, uns weitere Informationen zu Ihrem Beschäftigunsstatus, Ihrem beruflichen Werdegang und Ihrem akademischen Hintergrund mitzuteilen. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten mit uns teilen möchten, geben Sie diese bitte nicht an. Leider können wir Ihnen in diesem Fall nicht die von Ihnen gewünschten Dienste zur Verfügung stellen.

Log-Dateien, Recherche und Datenanalytik. Wir erfassen zudem ggf. bestimmte Informationen automtatisch , wie etwa IP-Adressen, den Browser-Typ, den Internetdienstleister (Internet Service Provider, ISP), Verweis- und Ausgangsseiten, Betriebssysteme, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten. Wir sammeln diese Informationen, um unsere Kunden und die Anwenderbasis unserer Websites besser zu verstehen und unsere Services für Sie zu verbessern. Des Weiteren führen wir ggf. Recherchen zu Ihrer Demographie, Ihren Interessen und Verhaltensweisen anhand von Nutzungsdaten mit nicht personenbezogenen Informationen durch. Diese Daten können zusammengetragen und in gesammelter Form analysiert werden, und wir geben diese Daten ggf. an unsere Dienstleister weiter. Allerdings werden diese Daten getrennt von allen personenbezogenen Daten, die Sie uns ggf. zur Verfügung gestellt haben, gespeichert und werden nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht.

NUTZUNG VON DATEN & OPTIONEN

Wenn Sie sich dazu entscheiden, uns Ihre Daten mitzuteilen, können wir Sie für die folgenden Zwecke nutzen:

  • Um Ihnen Immobilien-bezogene Services anzubieten, falls Sie ein Kunde von Avison Young sind oder werden möchten;
  • Um Ihnen „Projektberichte” oder andere Newsletter zusenden zu können, die Sie auf den Websites abonniert haben;
  • Um Ihnen Fragen zu beantworten, die Sie über die “Kontaktieren Sie uns”-Funktion auf den Websites an uns gestellt haben;
  • Um die Qualität unserer Services zu überprüfen und interne Studien zu unseren Services durchzuführen;
  • Um zukünftige Mitarbeiter zu rekrutieren, die sich über die Websites für eine Stelle beworben haben;
  • Um den Betrieb auf den Websites zu erhöhen; und
  • Um Ihnen mit Inhalten, Anzeigen und Werbematerialien durch die Websites zu dienen.

Wir erfassen, nutzen oder geben Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke weiter, die sich wesentlich von den in dieser Erklärung dargelegten unterscheiden. Wenn wir dies in Zukunft doch tun wollen, werden wir stets zuerst Ihre Einwilligung einholen und Ihnen die Möglichkeit geben, einer solchen Erfassung, Nutzung oder Weitergabe zu widersprechen.

WEITERGABE VON INFORMATIONEN

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, außer wie nachstehend beschrieben, und wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals für Zwecke der Direktvermarktung verkaufen, vermieten oder weitergeben.

Verbundene Unternehmen von Avison Young. Ggf. teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und übergeordneten Unternehmen für die in dieser Erklärung dargelegten Zwecke.

Dienstleister. Ggf. teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit beauftragten Dienstleistern, sofern dies für uns erforderlich ist, um die in dieser Erklärung dargelegten Zwecke zu erreichen. Diese Dienstleister unterliegen einer vertraglich vereinbarten Verpflichtung, personenbezogene Daten nur für die Zwecke zu nutzen, für die sie beauftragt wurden sowie in Übereinstimmung mit geltendem Recht.

Geschäftspartner. Ggf. teilen wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen von gemeinsamen Marketinganstrengungen mit verbundenen Unternehmen und unabhängigen Geschäftspartnern, in Übereinstimmung mit den in dieser Erklärung dargelegten Zwecken.

Geschäftsumstellung. Für den Fall, dass wir eine Geschäftsumstellung durchlaufen, wie etwa die Übernahme durch ein anderes Unternehmen, oder all unsere Vermögenswerte oder einen Teil davon verkaufen, werden personenbezogene Daten in den meisten Fällen zu einem Teil der übertragenen Vermögenswerte. Sie unterliegen allerdings den Versprechen, die in bereits bestehenden Datenschutzerklärungen gemacht wurden, es sei denn, die übernehmende Firma holt Ihre Einwilligung für weitere Nutzungen ein.

Gesetzlich vorgeschriebene Rechtsdurchsetzung, gerichtliche und behördliche Offenlegung gegenüber Behörden. Wir werden personenbezogene Daten und damit in Zusammenhang stehende vertrauliche Informationen offenlegen, soweit dies erforderlich ist, um gerichtlichen Anordnungen, Vorladungen, Anfragen zu zivil- oder strafrechtlichen Ermittlungen, verwaltungstechnischen und aufsichtsrechtlichen Aufforderungen und anderen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, falls wir in gutem Glauben der Meinung sind, dass eine Offenlegung notwendig ist, um das Gesetz zu achten, unsere Rechte und Sicherheit sowie die Sicherheit anderer zu schützen oder Verstöße gegen geltendes Recht zu untersuchen.

KOMMUNIKATIONEN

Projektberichte & Newsletters. Besucher der Websites können „Projektberichte” oder andere Newsletter abonnieren, die Ihnen Informationen zu unseren Services geben, indem Sie uns eine gültige Email-Adresse mitteilen. Sie können den Erhalt solcher Emails unterbinden, indem Sie auf “unsubsribe” klicken oder die Anweisungen in der Fußzeile der Email befolgen oder indem Sie eine schriftliche Aufforderung an die Datenschutzabteilung unter den nachstehenden Kontaktdaten senden.

Vertrieb & Kundenservice. Wir kommunizieren mit Kunden und Interessenten über Email, Post und Telefon, um die gewünschten Services bereitzustellen. Sie können jederzeit verlangen, von einer Mailing- oder Telefonliste entfernt zu werden, indem sie eine schriftliche Aufforderung an die Datenschutzabteilung unter den nachstehenden Kontaktdaten senden.

COOKIES AND TRACKING-TECHNOLOGIEN

Cookies. Cookies sind kleine Datensätze, die eine Website an die Cookie-Datei des Browsers auf der Festplatte Ihres Computers überträgt, so dass die Website sich daran erinnern kann, wer Sie sind. Wir nutzen Cookies ggf., um zu erkennen, wenn Sie wieder auf die Websites gehe und um Ihnen eine bessere Anwendererfahrung bieten zu können. Die meisten Websites verwenden Cookies und Cookies allein können nicht dazu genutzt werden, Sie zu identifizieren. Ein Cookie enthält für gewöhnlich den Namen der Domain, von der der Cookie stammt, die “Lebenszeit” des Cookies und einen Wert (normalerweise eine zufällig generierte einzigartige Nummer). Wir verwenden zwei Arten von Cookies auf dieser Website:

Sitzungs-Cookies – temporäre Cookies, die in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben, bis Sie die Website verlassen. Sitzungs-Cookies werden dazu genutzt, Informationen auch zu anderen Seiten der Website zu tragen, so dass Sie Informationen nicht neu eingeben müssen.

Dauerhafte Cookies – Cookies, die weitaus länger in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben (wie lang genau hängt von der Lebenszeit des jeweiligen Cookies ab). Dauerhafte Cookies werden dazu genutzt, Inhalte oder Anzeigen auf Sie zuzuschneiden, damit sie zu ihren bevorzugten Interessen passen oder um zu vermeiden, Ihnen die gleichen Anzeigen mehrmals zu zeigen. Wir nutzen dauerhafte Cookies zudem, um anonyme, kumulierte Statistiken zusammenzustellen, die es uns ermöglichen zu verstehen, wie die Websites genutzt werden und uns dabei helfen, den Aufbau der Websites zu verbessern.

Cookies von Dritten. Ggf. gestatten wir es Dritten, Cookies auf den Websites zu verwenden, aber wir kontrollieren nicht die Verwendung oder den Inhalt dieser Cookies. Web-Browser gestatten es Ihnen häufig, bestehende Cookies von Ihrer Festplatte zu löschen, die Verwendung von Cookies zu blockieren und/oder eine Mitteilung zu erhalten, falls eine Website Cookies verwendet. Bitte beachten Sie, dass sie die Leistungen und Funktionen der Websites nicht mehr vollständig nutzen können, wenn Sie Cookies blockieren.

Webbeacons. Webbeacons sind kleine Images innerhalb einer Webpage ode Email, die dazu genutzt werden können, die Anzahl der Besucher auf einer Website zu zählen, das Verhalten des Nutzers der Website zu überwachen, die IP-Adresse des Nutzers zu speichern, die Dauer der Interaktion zu speichern und neben anderen Informationen die Art des verwendeten Web-Browsers zu speichern. Wir nutzen Webbeacons ggf., um unsere die Anwendererfahrungen auf den Websites zu verbessern und mehr über unsere Kunden und die Besucher unserer Websites zu erfahren. Webbeacons erfassen nur eine beschränkte Anzahl von Informationen wie die Cookie-Nummer; die Uhrzeit und das Datum, an dem eine Seite angeschaut wurde; und eine Beschreibung der Seite, auf der sich der Webbeacon befindet. Webbeacons enthalten keinerlei personenbezogene Daten.

Cookies aktivieren oder deaktivieren. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Allerdings können Sie ggf. nicht alle interaktiven Funktionen der Websites nutzen, wenn Sie Cookies deaktivieren. Möchten Sie einen Hinweis erhalten, bevor ein Cookie auf Ihrer Festplatte akzptiert wird, folgen Sie bitte den nachstehend aufgeführten Anleitungen:

Cookies löschen. Sie können Cookies, die installiert wurden, ganz einfach im Cookie-Ordner Ihres Browsers löschen. Wenn Sie z. B. den Microsoft Windows Explorer nutzen:

  • Öffnen Sie 'Windows Explorer'
  • Tippen Sie "Cookie" in das Suchfeld für ‚Folders and Files’ (‚Ordner und Dateien’) ein
  • Wählen Sie ‚My Computer’ (‚Mein Computer’) im Feld ‚Look In’ (‚Suchen In’) aus
  • Klicken Sie auf ‚Search Now’ (‚Jetzt suchen’)
  • Machen Sie einen Doppelklick auf die gefundenen Ordner Wählen Sie alle Cookie-Dateien aus
  • Drücken Sie die ‚Delete’-Taste auf Ihrer Tastatur

Wenn Sie den Microsoft Windows Explorer nicht verwenden, sollten Sie „Cookies” im “Hilfe”-Bereich auswählen, um Informationen dazu zu erhalten, wo Sie Ihren Cookie-Ordner finden.

Browser-Anforderung „Nicht Verfolgen”. Web- Browser ermöglichen es Ihnen häufig, eine “Nicht Verfolgen”-Aufforderung zu versenden, wenn Sie im Internet surfen, was ein anonymes Surfen gestattet. Unser Dienstleister akzeptiert keine “Nicht Verfolgen”-Aufforderungen von Web-Browsern.

QUALITÄT VON, ZUGRIFF AUF UND BERICHTIGUNG VON DATEN

Wir unternehmen angemessene Anstrengungen um sicherzustellen, dass ihre personenbezogenen Daten korrekt und vollständig sind und wir werden, wenn Sie uns darauf hinweisen, Ihre Daten aktualisieren und berichtigen. Wenn Sie Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten, Ihre personenbezogen Daten überprüfen, Fehler bei Ihren personenbezogenen Daten mitteilen oder Ihre personenbezogenen Daten ändern möchten, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzabteilung unter der unten aufgeführten Adresse. Wir werden alle wirtschaftlich angemessenen Anstrengungen unternehmen, um Ihren Anfragen nachzukommen.

SPEICHERUNG

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten in aktiven Dateien oder Systemen auf, solange wie sie benötigt werden, um die Zwecke, für die sie erfasst wurden, oder andere in dieser Erklärung dargelegte Zwecke zu erfüllen.

SICHERHEIT

Wir unternehmen angemessene administrative, technische und physische Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre in unserer Obhut befindlichen, personenbezogenen Daten korrekt, zeitgemäß und sicher sind. Leider gibt es keine absolute Garantie dafür, dass Datenübertragungen über das Internet sicher sind, und wir haften nicht für Schäden, die Sie oder eine andere Person ggf. aufgrund einer Verletzung der Vertraulichkeit in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Websites oder durch Informationen, die Sie über die Websites übermitteln, erleiden bzw. erleidet.

INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNGEN

Die Websites werden in den USA gehostet. Demzufolge willigen Sie, indem Sie Ihre personenbezogenen Daten über die Websites bereitstellen, in die Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten aus Ihrem Aufenthaltsland an (i) die USA zu Zwecken der Seitenadministration, (ii) an andere Niederlassungen von Avison Young in anderen Ländern, falls Sie einen Service von ihnen angefordert haben, (iii) und an Dienstleister oder Geschäftspartner in anderen Ländern ein, alles gemäß geltendem Recht. Diese Länder bieten unter Umständen einen geringeren Datenschutz als Ihr Aufenthaltsland und in bestimmten Fällen können ggf. ausländische Gerichte, Strafverfolgungsbehörden und nationale Sicherheitsbehörden in diesen Ländern Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten.

LINKS ZU WEBISTES DRITTER

Die Websites können Links zu oder von anderen Websites enthalten, über die wir keine Kontrolle haben. Bitte beachten Sie, dass wir für die Datenschutzpraktiken dieser anderen Seiten nicht verantwortlich sind. Wir empfehlen es unseren Nutzern, darauf zu achten, wenn Sie unsere Websites verlassen und die Datenschutzerklärungen aller Websites zu lesen, die personenbezogene Daten erfassen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die von unseren Websites erfasst werden.

FRAGEN UND BESCHWERDEN

Wir nehmen Ihre Anliegen bezüglich des Datenschutzes ernst. Wenn Sie der Meinung sind ,dass wir diese Datenschutzerklärung nicht eingehalten haben oder Sie andere Fragen haben, können Sie unserer Datenschutzabteilung (Privacy Office) unter ne South Wacker, Suite 3000, Chicago, IL 60606, privacy.officer@avisonyoung.com schreiben.

DATEN VON KINDERN

Die Websites sind Websites für die Allgemeinheit und nicht für Minderjährige gedacht. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie glauben, dass wir Daten von Ihrem Kind auf den Websites erfasst haben, kontaktieren Sie bitte die Datenschutzabteiluhng und wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, die Informationen aus unseren Aufzeichnungen zu löschen.

SENSIBLE DATEN

Wir nutzen die Websites nicht, um wissentlich “sensible Daten” zu erfassen, wie etwa solche in Verbindung mit der Rasse oder ethnischen Herkunft, dem aktuellen oder zukünftigen Gesundheitszustand, genetischen Informationen, religiösen, philosophischen oder moralischen Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeiten, politischen Einstellungen oder sexuellen Vorlieben. Wenn Sie glauben, uns aus Versehen sensible Daten übermittelt zu haben, kontaktieren Sie bitte die Datenschutzabteilung.

BESTIMMUNGEN NACH GEOGRAPHISCHER LAGE

EU-Bürger

Bürger der Europäischen Union haben ggf. zusätzlich das Recht, (i) die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, (ii) die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, (iii) bestimmten Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, (iv) auf Datenübertragbarkeit und (v) Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde für Datenschutz einzulegen. Bitte kontaktieren Sie unsere Datenschutzabteilung, wenn Sie die Rechte (i) - (iv) ausüben wollen.

Bürger Mexikos

Sie haben zusätzlich das Recht, (i) Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn Sie meinen, dass sie für die in dieser Erklärung dargelegten Zwecke nicht erforderlich sind oder dass sie für nicht autorisierte Zwecke verwendet werden, (ii) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen und (iii) Beschwerde beim Bundesinstitut für den Zugang zu öffentlichen Informationen unter www.ifai.org.mx einzulegen. Sie können die Rechte (i) und (ii) mittels schriftlichem Antrag an die Datenschutzabteilung unter der oben stehenden Adresse ausüben, zusammen mit Ihrer Email-Adresse und Ihrer Telefonnummer und ggf. Einzelheiten dazu, warum eine Berichtigung, ein Widerspruch oder eine Zurücknahme der Einwilligung verlangt wird. Wir werden Ihren Antrag innerhalb eines angemessenen Zeitraums bearbeiten und Sie über die von Ihnen angegebene Telefonnummer oder Email-Adresse informieren.