Avison Young exklusiver Berater

5 Jul 2017

Techspace mietet 3.400 m² in Berlin-Kreuzberg

Berlin/London – Das Office-Leasing-Team von Avison Young ist in der Hauptstadt weiter erfolgreich und konnte den Londoner Co-Working-Betreiber Techspace bei der Anmietung seines ersten Berliner Büros beraten. Die Vermietungsspezialisten des internationalen Immobilienberatungsunternehmens haben Techspace Mietflächen mit einem Gesamtvolumen von 3.400 m² in Berlin-Kreuzberg vermittelt. Die technische Due Diligence des Objektes wurde von den Projektmanagement-Spezialisten des Londoner Büros von Avison Young durchgeführt. Auch für die zukünftige Expansion in Berlin und in weiteren Europäischen Tech-Hubs ist Avison Young der exklusive Berater für Techspace.

Techspace – mit Hauptsitz in London – bietet gemeinschaftlich nutzbare Arbeitsbereiche für Technologie-Unternehmen, speziell für Start- und Scale-ups. Dabei gehören dem Co-Working-Betreiber, der 2012 gegründet wurde, bereits über 1.000 Mitgliedsunternehmen aus der Tech-Branche an. Mit der Anmietung der Flächen in Berlin sichert sich das Unternehmen seinen ersten Standort in Berlin. Die Eröffnung des neuen Büros ist für Ende 2017 geplant.

Avison Young ist das schnellstwachsende Immobilienberatungsunternehmen der Welt, mit  Headquarter in Toronto, Kanada. Avison Young ist als globales Unternehmen aufgestellt, das gemeinschaftlich von seinen Partnern (Principals) geführt wird. Gegründet im Jahr 1978, beschäftigt die Firma mittlerweile insgesamt 2.400 Mitarbeiter in 80 Büros weltweit und bietet wertschöpfende, kundenorientierte Dienstleistungen in den Bereichen Investment, Vermietung, Beratung, Management, Finanzierung und Verwaltung für Eigentümer und Nutzer von Büro-, Einzelhandels-, Logistik-, Gastgewerbe- oder wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien.