Avison Young vermittelt 2.100 m² im EUROPA-CENTER

28 Sep 2017

Das Berliner Office-Leasing-Team hat rund 2.100 Quadratmeter Bürofläche im EUROPA-CENTER Adlerduo in Berlin-Adlershof vermittelt

Berlin – Das Berliner Office-Leasing-Team des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Avison Young hat rund 2.100 Quadratmeter Bürofläche im EUROPA-CENTER Adlerduo in Berlin-Adlershof vermittelt. Neuer Mieter ist die BWI GmbH, das IT-Systemhaus für Bundeswehr und Bund. Die Vermietungsspezialisten von Avison Young  betreuten den IT-Dienstleister dabei von der Analyse über die Suche geeigneter Flächen bis hin zum Abschluss eines langfristigen Mietvertrags. Vermieter ist die EUROPA-CENTER AG mit Sitz in Hamburg.

Mit dieser Vermietung ist die Immobilie in der Rudower-Chaussee 11–13 in Berlin-Adlershof nahezu voll vermietet. Das Objekt überzeugte den Kunden neben seiner guten Verkehrsanbindung an Autobahn, den öffentlichen Nahverkehr und den Flughafen Berlin-Schönefeld auch durch seinen guten Ausstattungsstandard, moderne Gebäudetechnik und attraktive Außenanlagen. Zudem verfügt die Immobilie über ein gutes Stellplatzangebot und ein attraktives Umfeld mit solider Infrastruktur. Durch die zahlreichen Projektentwicklungen im Umfeld bietet der Standort Berlin-Adlershof zudem Wachstumspotenzial und gewinnt auf dem Berliner Immobilienmarkt weiter an Bedeutung.

 

Avison Young ist das schnellstwachsende Immobilienberatungsunternehmen der Welt mit  Headquarter in Toronto, Kanada. Avison Young ist als globales Unternehmen aufgestellt, das gemeinschaftlich von seinen Partnern (Principals) geführt wird. Gegründet im Jahr 1978, beschäftigt die Firma mittlerweile insgesamt 2.400 Mitarbeiter in 80 Büros weltweit und bietet wertschöpfende, kundenorientierte Dienstleistungen in den Bereichen Investment, Vermietung, Beratung, Management, Finanzierung und Verwaltung für Eigentümer und Nutzer von Büro-, Einzelhandels-, Logistik-, Gastgewerbe- oder wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien

Bildquelle: EUROPA-CENTER AG