Avison Young erweitert Eigentümerkreis.

$Release_Title.getData() 4 Mrz 2019

Seit Anfang Februar sind Nicolai Baumann (42), Managing Director und Leiter des Berliner Standortes, Oliver Herrmann (47), Niederlassungsleiter in Hamburg, und Harald Ziller (42), Director Investment und Prokurist, neue „Principals“ (Partner)

Frankfurt am Main – Die international tätige Immobilienberatung Avison Young hat ihren Eigentümerkreis in Deutschland erweitert: Seit Anfang Februar sind Nicolai Baumann (42), Managing Director und Leiter des Berliner Standortes, Oliver Herrmann (47), Niederlassungsleiter in Hamburg, und Harald Ziller (42), Director Investment und Prokurist, neue „Principals“ (Partner). Damit hat Avison Young die Zahl der Principals in Deutschland von vier auf sieben erhöht. Weltweit hat die Immobilienberatung, die 5.000 Mitarbeiter stark ist und 120 Büros in 20 Ländern unterhält, rund 600 Principals.

Die partnerschaftliche Organisation ist ein Markenzeichen des Unternehmens und in der Philosophie von Avison Young verankert. Rund 90 Prozent der Unternehmensanteile liegen in den Händen der Principals genannten Eigentümer. Die restlichen zehn Prozent hält der kanadische Vermögensverwalter Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ). Die operative Unternehmensführung obliegt allein der Partnergemeinschaft. Die Zahl der Principals weltweit war zuletzt im Rahmen der Akquisition der britischen Immobilienberatung GVA, die Avison Young Anfang Februar abgeschlossen hatte, deutlich gestiegen. Führende GVA-Mitarbeiter hatten in dem Zuge die Möglichkeit erhalten, Anteile an Avison Young zu erwerben. Vor der Transaktion hatte Avison Young etwa 500 Principals.

 

Udo Stöckl, Principal und Managing Director von Avison Young in Deutschland, sagt: „Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere drei erfahrenen Kollegen Nicolai Baumann, Oliver Herrmann und Harald Ziller nun ebenfalls Principals von Avison Young sind. Dadurch stärken wir die wichtige Position des deutschen Marktes im Kontext unseres globalen Wachstums, das wir mit unserer starken Kapitalbasis nun kontinuierlich weiter vorantreiben wollen.“

Avison Young ist das einzige international agierende Immobilienberatungsunternehmen, das mehrheitlich im Besitz seiner Partner (Principals) ist und gemeinschaftlich von diesen geführt wird. Hauptsitz des Unternehmens ist Toronto in Kanada. Gegründet im Jahr 1978, beschäftigt Avison Young als schnellstwachsendes Immobilienberatungsunternehmen der Welt mittlerweile insgesamt 5.000 Mitarbeiter in 120 Büros weltweit. Auf dem deutschen Markt ist Avison Young seit 2014 aktiv und an fünf Standorten in München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und Düsseldorf präsent. Seinen Kunden bietet Avison Young wertschöpfende, individuell zugeschnittene Dienstleistungen in den Bereichen Investment, Vermietung, Beratung, Management, Finanzierung und Verwaltung für Eigentümer und Nutzer gewerblich oder wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien.