Avison Young berät kanadischen Pensionsfonds bei Ankauf einer DGNB-zertifizierten Mixed-Use-Immobilie nahe Stuttgart

Avison Young berät kanadischen Pensionsfonds bei Ankauf
einer DGNB-zertifizierten Mixed-Use-Immobilie nahe Stuttgart 28 Jan 2020

Frankfurt am Main – Avison Young hat einen kanadischen Pensionsfonds beim Kauf einer revitalisierten gemischt-genutzten Immobilie in Leinfelden-Echterdingen nahe Stuttgart im Rahmen eines Share Deals begleitet.

Frankfurt am Main – Das international agierende Immobilienberatungsunternehmen Avison Young hat einen kanadischen Pensionsfonds beim Kauf einer revitalisierten gemischt-genutzten Immobilie in Leinfelden-Echterdingen nahe Stuttgart im Rahmen eines Share Deals begleitet. Der Forward-Deal wurde bereits in 2016 geschlossen und nun Ende letzten Jahres geclosed. Das Objekt in der Nikolaus-Otto-Straße umfasst rund 16.500 m2 Mietfläche, die sich auf die verschiedenen Nutzungsarten, darunter Büro und Light Industrial, verteilt. Hauptmieter ist die SYNLAB Medizinisches Versorgungszentrum Leinfeld-Echterdingen GmbH, die rund 7.000 m2 belegt und auf der Fläche ein modernes Labor betreibt. Verkäufer ist der Projektentwickler Core Development GmbH. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Multi-Tenant-Immobilie ist derzeit zu 97 Prozent vermietet. Das Gebäude wurde in den 70er Jahren errichtet. Im Jahr 2016 startete Core Development eine umfassende Revitalisierung des Bestandsobjekts, das zu einem modernen Büro- und Light-Industrial-Objekt um- und ausgebaut wurde. Zum Abschluss des Projektes erhielt die Immobilie von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) eine „Gold“-Zertifizierung.

Simone Knopf, Director Investment Management bei Avison Young in Deutschland, sagt: „Die Aussicht auf eine hochmoderne Mixed-Use-Immobilie mit DGNB-Zertifizierung war für unseren Investor ein großer Anreiz für diese Transaktion, da er bereits seit Jahren eine ESG-Strategie für sein globales Portfolio umsetzt. Von der ersten Stunde an haben wir das Projekt und den Ankauf über die gesamte Bauphase mitbegleitet und freuen uns, dass wir den Deal nun erfolgreich abschließen konnten.“ Das Immobilienberatungsunternehmen wird das Objekt im Rahmen eines Asset-Management-Mandats auch weiterhin betreuen.

Udo Stöckl, Principal und Geschäftsführer von Avison Young in Deutschland, ergänzt: „Der jetzt abgeschlossene Ankauf war bereits der fünfte für diesen Auftraggeber. Die Ankaufsstrategie stimmen wir regelmäßig mit ihm ab. Das Marktumfeld in Deutschland ist derzeit sehr herausfordernd. Umso stolzer macht es uns, dass wir erneut das richtige Händchen bewiesen haben. Im Rahmen unseres exklusiven Mandats wollen wir das Portfolio mit großem Fokus auf sekundäre Standorte und verschiedene Nutzungstypen weiter ausbauen.“

Leinfeld-Echterdingen grenzt südlich an Stuttgart an. Die baden-württembergische Landeshauptstadt ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte – die Randgebiete der Metropolregion haben sich in den vergangenen Jahren speziell als Logistikstandorte bewährt. Die Immobilie in der Nikolaus-Otto-Straße ist unweit der Messe und des Flughafens Stuttgart gelegen. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich Hotels, Unternehmen verschiedener Branchen und diverse Einkaufsmöglichkeiten. Über den nahe gelegenen Bahnhof Echterdingen besteht Anschluss an den ÖPNV. Die Autobahn 8 ist mit dem Auto nur wenige Minuten entfernt.

Auf Seiten des Käufers begleiteten die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Linklaters LLP die Transaktion steuerlich und rechtlich. Die technische Begleitung erfolgte durch die REC Partners GmbH.

Avison Young ist das einzige international agierende Immobilienberatungsunternehmen, das mehrheitlich im Besitz seiner Partner (Principals) ist und gemeinschaftlich von diesen geführt wird. Hauptsitz des Unternehmens ist Toronto in Kanada. Gegründet im Jahr 1978, beschäftigt Avison Young als schnellst wachsendes Immobilienberatungsunternehmen der Welt mittlerweile insgesamt 5.000 Mitarbeiter in 120 Büros weltweit. Auf dem deutschen Markt ist Avison Young seit 2014 aktiv und an fünf Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München präsent. Seinen Kunden bietet Avison Young wertschöpfende, individuell zugeschnittene Dienstleistungen in den Bereichen Investment, Vermietung, Beratung, Management, Finanzierung und Verwaltung für Eigentümer und Nutzer gewerblich oder wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien.