Avison Young verstärkt europäisches Capital Markets Team mit Martin Brümmer und Christian Schreiber von Brookfield Financial

Avison Young verstärkt europäisches Capital Markets Team mit Martin Brümmer und Christian Schreiber von Brookfield Financial 23 Apr 2020

London/München – Das globale Immobilienberatungsunternehmen Avison Young hat Martin Brümmer und Christian Schreiber zu Principals (Partnern) ernannt und verstärkt mit ihnen sein europäisches Capital Markets Team. Beide kommen von Brookfield Financial (BFIN), dem zu Brookfield Asset Management gehörenden Beratungsunternehmen, bei welchem sie als Managing Partner gemeinsam das europäische Immobilientransaktionsteam leiteten. Ihren neuen Tätigkeiten für Avison Young gehen Brümmer und Schreiber von Deutschland aus nach.

Gerry Hughes, President Europe von Avison Young, sagt: „Wir bauen derzeit mit Hochdruck eine komplett integrierte Immobilienberatung in Europa auf. Dafür setzen wir auf Persönlichkeiten mit unternehmerischer Erfahrung und profundem Immobilien- und Kapitalmarktwissen. Genau dies bringen Martin Brümmer und Christian Schreiber in unser Capital Markets Team ein. Beide verfügen über einen hervorragenden Track Record und ein belastbares Netzwerk. Mit ihrer Expertise werden sie uns dabei helfen, den Marktanteil von Avison Young in Europa auszubauen. Die europäischen Volkswirtschaften sind derzeit flächendeckend damit beschäftigt, nach Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie und gegen ihre Folgen zu suchen. Auch für unsere Kunden sind dies herausfordernde Zeiten. Gemeinsam mit Penny Hacking, Principal unseres Capital Market Teams in London, werden Martin Brümmer und Christian Schreiber unseren Kunden in ganz Europa und speziell in der D-A-CH-Region mit ihrer strategischen Beratung zur Seite stehen.“Brümmer und Schreiber bringen zusammen mehr als 40 Jahre Investment-Expertise in allen wichtigen Immobiliensektoren und mit allen Finanzierungsformen mit. In den vergangenen fünf Jahren haben sie Transaktionen im Wert von mehr als vier Milliarden Euro erfolgreich abgeschlossen.

Martin Brümmer stieg 2013 bei Brookfield Financial (BFIN) ein. Zuvor war er als Managing Director für die FMS Wertmanagement, der bundeseigenen Abwicklungsanstalt für die verstaatlichte Hypo Real Estate, tätig. Dort hatte er die Position des stellvertretenden Chief Real Estate Officer inne und war zudem Mitglied im Aufsichtsrat der angegliederten Loan-Servicing-Einheit. Davor arbeitete Brümmer als Principal für Lehman Brothers und O'Connor Capital Partners, wo er für deutsche und paneuropäische Akquisitionen zuständig war. 

Martin Brümmer sagt: „Die unternehmerische Kultur bei Avison Young und die Art und Weise, in der Gerry Hughes und sein Team eine paneuropäische Immobilienberatung von Format aufbauen, haben Christian und mich überzeugt. Genauso beeindruckend ist, mit welcher Konsequenz Avison Young die Bedürfnisse der Kunden in den Fokus stellt und diese bedient. Als Principals sind wir am Erfolg des Unternehmens beteiligt und werden die Wachstumsstory von Avison Young verantwortlich mitgestalten".  

Auch Christian Schreiber startete 2013 bei Brookfield Financial (BFIN). Davor führte er sein eigenes Immobilienberatungsunternehmen mit Fokus auf opportunistische und notleidende Immobilien – auch Objekte von Lehman Brothers gehörten dazu.

Christian Schreiber ergänzt: „Die tiefgreifenden Auswirkungen der Covid-19-Krise werden in unterschiedlichem Ausmaß alle Immobiliensektoren und -unternehmen treffen. Zugleich werden sich aber auch viele Investmentchancen eröffnen. Vor diesem Hintergrund setzen wir alles daran, unsere Kunden eng und individuell zu begleiten und ihnen in dem vor uns liegenden, herausfordernden Marktumfeld eine hervorragende Beratung zu bieten.“

 

Avison Young ist das einzige international agierende Immobilienberatungsunternehmen, das mehrheitlich im Besitz seiner Partner (Principals) ist und gemeinschaftlich von diesen geführt wird. Hauptsitz des Unternehmens ist Toronto in Kanada. Gegründet im Jahr 1978, beschäftigt Avison Young als schnellst wachsendes Immobilienberatungsunternehmen der Welt mittlerweile insgesamt 5.000 Mitarbeiter in 120 Büros weltweit. Auf dem deutschen Markt ist Avison Young seit 2014 aktiv und an fünf Standorten in München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und Düsseldorf präsent. Seinen Kunden bietet Avison Young wertschöpfende, individuell zugeschnittene Dienstleistungen in den Bereichen Investment, Vermietung, Beratung, Management, Finanzierung und Verwaltung für Eigentümer und Nutzer gewerblich oder wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

• Elisabeth Bartlett, Avison Young: T +44 (0)20 7911 2664; E-Mail: [email protected]

• Tom Zeller, Feldhoff & Cie. GmbH: T +49 69 2648677-15; E-Mail: [email protected]

 

www.avisonyoung.com