Real estate news releases 

Search our commercial real estate news and announcements.

Let´s TWIST again: Beko Grundig Deutschland verlegt Nordeuropa-Zentrale in THE TWIST Eschborn

Let´s TWIST again: Beko Grundig Deutschland verlegt Nordeuropa-Zentrale in THE TWIST Eschborn Juli 1, 2021

Hinweis: Diese Meldung wurde von der STRABAG Real Estate GmbH (SRE) am 1. Juli 2021 veröffentlicht. Sie finden die ursprüngliche Meldung unter diesem Link.

Frankfurt/Eschborn, 1.7.2021 - Zwei Wochen nach Bekanntgabe der Mietabschlüsse mit Vedacon und Posco kann STRABAG Real Estate (SRE) einen weiteren Vermietungserfolg für THE TWIST verbuchen: Die Beko Grundig Deutschland GmbH verlegt ihr nordeuropäisches Headquarter von Neu-Isenburg nach Eschborn. Rund 2.700 m² Bürofläche und 520 m² für einen Showroom sicherte sich der Hersteller von Haushalts- und Elektrogeräten. Der Vertrag kam dank Vermittlung des Maklerhauses Avison Young zustande. 

Attraktives Büro als Wachstumsmotor
„2020 war das erfolgreichste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte. Der Umzug innerhalb des Rhein-Main-Gebiets in eines der modernsten Bürogebäude Eschborns ist ein weiterer wichtiger Meilenstein unseres ambitionierten Wachstumsprogramms AMBITION 2020+ in Deutschland sowie auch unserer Strategie für die Region Nord EU“, erläutert Mario Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung der Beko Grundig Deutschland GmbH. Anschließend führt er aus, warum THE TWIST die Unternehmensansprüche unter all den geprüften Angeboten im Großraum Frankfurt am besten erfüllt: 

Repräsentativ, flexibel und nachhaltig
Zum einen war die attraktive Architektur entscheidend. Sie repräsentiert „neues Denken, neues Arbeiten“ und hilft dem Unternehmen, sich als interessanter Arbeitgeber in der Region zu positionieren. Mit ihr einher geht eine hohe Grundrissflexibilität, die New Work Konzepte ermöglicht und damit zeitgemäße Arbeitsstandards. Zum anderen hält das Flächenangebot nicht nur den Platz zum Ausbau der Zentrale vor, sondern integriert harmonisch Sonderflächen wie den publikumstauglichen Showroom der Marken Beko und Grundig. Ein weiterer Pluspunkt für THE TWIST war die DGNB Vorzertifizierung in Gold. Denn für das umweltbewusste Unternehmen, das Branchennummer Eins im Dow Jones Sustainability Index ist, kam nur der Umzug in ein nachweislich nachhaltiges Gebäude in Frage. Im zweiten Quartal des kommenden Jahres soll das neue Headquarter in THE TWIST Eschborn bezogen werden.

Anhaltend hohes Mietinteresse 
„Die Beko Grundig Deutschland GmbH ist mit dem positiven Auftritt ihrer Marken Beko und Grundig und der überaus dynamischen Unternehmensentwicklung geradezu prädestiniert für THE TWIST“, freut sich Andreas Hülsken, SRE-Bereichsleiter Rhein-Main, über den jüngsten Mietvertragsabschluss. Damit sind nun rund 60 % des Gebäudeensembles vermietet, weitere Interessenten sind in der Pipeline. 

“Eschborn-Süd entwickelt sich immer weiter zu einer spannenden Lage für Unternehmen. Hier bestehen noch gewaltige Potenziale – nicht nur für Mieter auf der Suche nach einem passenden Standort”, erklärt Bastian Jourdan, Head of Office Leasing Frankfurt von Avison Young.
Über das Objekt THE TWIST besteht aus zwei spiegelgleichen Gebäuden, mit insgesamt 12.500 m² Mietfläche, die ein attraktives Hofensemble verbindet. Der Entwurf stammt von holger meyer architektur (ehemals msm meyerschmitz-morkramer). Ihre Errichtung erfolgte durch das Generalunternehmen Ed. Züblin AG. Das THE TWIST wurde neben der DGNB Gold – Zertifizierung mit der Wired Score – Zertifizierung in Platin ausgezeichnet. 

Über das Objekt 
THE TWIST besteht aus zwei spiegelgleichen Gebäuden, mit insgesamt 12.500 m² Mietfläche, die ein attraktives Hofensemble verbindet. Der Entwurf stammt von holger meyer architektur (ehemals msm meyerschmitz-morkramer). Ihre Errichtung erfolgte durch das Generalunternehmen Ed. Züblin AG. Das THE TWIST wurde neben der DGNB Gold – Zertifizierung mit der Wired Score – Zertifizierung in Platin ausgezeichnet. 


Über die STRABAG Real Estate GmbH (SRE)
Die STRABAG Real Estate GmbH (SRE) zählt zu den führenden Immobilienent-wicklerinnen Europas. Seit der Gründung in 1965 realisierte die Gesellschaft über 600 Projekte in den Assetklassen Wohnen, Büro, Hotel und Handel. Unter ihnen befinden sich Einzelobjekte und Mischnutzungen ebenso wie komplette Quartiere. Das Ziel, Immobilienwerte für Generationen zu erschaffen, verfolgt das Unternehmen durch ganzheitliches Denken und die Selbstverpflichtung zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Als Unternehmen der STRABAG SE profitiert SRE zudem von der Finanzstärke und Innovationskraft eines der größten Technologiekonzerne für Baudienstleistungen weltweit. Das SRE-Portfolio umfasst alle Projektstadien - von der Initiierung und Finanzierung über die Umsetzung bis hin zur Vermarktung und zum Verkauf. Alle diese Phasen können im Rahmen der DEVELOPMENT SERVICES auch als Dienstleistung von Dritten gebucht werden. In Deutschland sind neben den Quartiersentwicklungen MesseCity Köln und BUSINESSMILE Freiburg, der TURM AM MAILÄNDER PLATZ Stuttgart die aktuell größten Projekte in Realisierung.Zu den jüngsten Realisierungen im  Bereich Rhein-Main zählen neben THE TWIST Eschborn das Wohnungsbauprojekt KUHLIO und das Mixed-Use Objekt FLARE of Frankfurt.

Über die Beko Grundig Deutschland GmbH
Die Beko Grundig Deutschland GmbH ist einer der bedeutendsten Marktteilnehmer im Bereich Home Electronics. Das Unternehmen ist in Deutschland die Dachorganisation der Marken Beko, Nummer 2 in Europa (nach Absatzzahlen), und Grundig, Europas einziger Vollsortimenter. Zudem lenkt die Beko Grundig Deutschland GmbH als Headquarter der Region Nord-EU die Geschicke dieser beiden Marken sowie von Altus, Blomberg und elektrabregenz in Österreich, der Schweiz, den Benelux-Staaten sowie in allen skandinavischen Ländern. Am Standort Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main ist die starke, kontinuierlich wachsende Mannschaft vertreten und steuert von dort aus die nationalen sowie sämtlichen nordeuropäischen Aktivitäten. Dabei haben die Nähe zu Kunden und ihre Bedürfnisse stets oberste Priorität: In dem breiten Sortiment finden alle Marktteilnehmer die für sie passenden Produkte. Um maximale Produktqualität gewährleisten zu können, werden die Geräte größtenteils selbst in 22 hochmodernen Fertigungsstätten der Muttergesellschaft Arçelik in Europa, Asien und Afrika hergestellt. Das Besondere: Die Werke arbeiten nach einer schon vor vielen Jahren in allen Unternehmens-, Entwicklungs- und Produktionsbereichen implementierten Nachhaltigkeitsstrategie, die nach internationalen Standards zertifiziert wurde – zum Beispiel 2020 vom Dow Jones Sustainability Index bereits zum zweiten Mal in Folge als nachhaltigstes Unternehmen der Hausgeräteindustrie. https://bg-deutschland.de/

 

Bildnachweis: Andreas Kugel für STRABAG Real Estate