Avison Young appoints Frank Löblein as Managing Director of Germany

Avison Young appoints Frank Löblein as Managing Director of Germany 4 Mar 2015

Fast-growing real estate consulting company in the world intensifies retail activities (German version)

Frankfurt am Main – Avison Young, das schnellstwachsende Immobilienberatungsunternehmen der Welt, hat bekannt gegeben, dass die kanadische Firma mit sofortiger Wirkung Frank Löblein zum Geschäftsführer Deutschland ernannt hat. Löblein wird gemeinsam mit Udo Stöckl und Markus Bruckner das Deutschlandgeschäft des Unternehmens leiten. Avison Young ist im Dezember 2014 in den hiesigen Markt eingetreten und betreibt mittlerweile Niederlassungen in Frankfurt am Main und München. Frank Löblein wird in seiner Funktion neben der Geschäftsführungstätigkeit und dem Aufbau der Gesellschaft auch für den Bereich Retail verantwortlich sein. Zu seinen Aufgaben zählt unter anderem, die offensive Expansionsstrategie des Unternehmens auch im Bereich Einzelhandel umzusetzen. „Wir sind hocherfreut, Frank Löblein bei Avison Young willkommen zu heißen. Er ist sehr angesehener Branchenkenner, der seine Fähigkeiten im Bereich Retail unter Beweis gestellt hat“, erklärt Mark Rose, Chairman und CEO des Unternehmens.

Frank Löblein ist bereits seit mehr als 20 Jahren in der Immobilienbranche tätig. Vor seinem Engagement bei Avison Young war er unter anderem fast vier Jahre lang als Bereichsleiter Retail Investment bei BNP Paribas Real Estate sowie zehn Jahre bei der Commerzbank-Tochter Commerz Real AG beschäftigt. Er ist ein ausgewiesener Branchenexperte und bringt große Erfahrung im Retail- und Investmentbereich sowie ein umfangreiches Netzwerk mit.

„Wir suchen nach Mitarbeitern mit Erfahrung und hervorragenden Kenntnissen im Immobilienbereich. Franks Netzwerk in der Branche und sein Verständnis der Investoren- sowie Beraterseite sind für Avison Young eine ideale Kombination, um unsere Expansion schnell voranzutreiben“, so Udo Stöckl, Deutschland-Geschäftsführer von Avison Young.

„Avison Young ist ein äußerst renommierter Player. Ich freue mich sehr darauf, kurz nach dem Start des Unternehmens in Kontinentaleuropa den Retailbereich in Deutschland als Geschäftsführer mit aufzubauen”, so Frank Löblein. „Unser Ziel ist ganz klar schnelles Wachstum und der Aufbau langfristiger Geschäftsbeziehungen. Udo Stöckl und Markus Bruckner haben mit den Büros in Frankfurt und München bereits gute Voraussetzungen geschaffen. Wir werden aber natürlich schon bald zusätzliche Niederlassungen eröffnen, sodass sich unser Netzwerk hierzulande sukzessive weiter vergrößert. Dadurch, sowie mithilfe unseres großen Leistungsspektrums werden wir unsere Kunden von unserer Qualität überzeugen.“ Für den geplanten Auf- bzw. Ausbau von Niederlassungen in den deutschen Big Five sucht Avison Young derzeit qualifiziertes Personal mit großer Erfahrung im Immobilienbereich.

Avison Young trat erst im April 2014 mit der Übernahme von NAI Haywards in den europäischen Markt ein und eröffnete neue Büros in London und Thames Valley.

 

Biografie
Frank Löblein

Frank Löblein verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Immobilienbranche. Vor seinem Wechsel zu Avison Young war er fast vier Jahre bei der BNP Paribas Real Estate GmbH in Frankfurt beschäftigt. Dort baute er in leitender Funktion den Bereich Retail Investment auf. Zuvor arbeitete Frank Löblein rund zehn Jahre lang bei der Commerz Real AG, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Commerzbank AG. Dort war er zuletzt in der Position des Abteilungsdirektors Immobilienakquisition für das Geschäft in Deutschland und Nordeuropa verantwortlich. Zuvor – von 1998 bis 2001 – war Frank Löblein bei der Deutschen Sparkassen-Immobilien-Anlage-Gesellschaft in Frankfurt als Investmentmanager beschäftigt. Frank Löblein ist Diplom-Volkswirt. Er studierte Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Avison Young ist das schnellstwachsende Immobilienberatungsunternehmen der Welt. Das Headquarter sitzt in Toronto, Kanada. Avison Young ist als globales Unternehmen aufgestellt, das gemeinschaftlich von seinen Partnern (Principals) geführt wird. Gegründet im Jahr 1978, beschäftigt die Firma mittlerweile insgesamt 1.700 Mitarbeiter in 63 Büros weltweit und bietet wertschöpfende, kundenorientierte Dienstleistungen in den Bereichen Investment, Vermietung, Beratung, Management, Finanzierung und Verwaltung für Eigentümer und Nutzer von Büro-, Einzelhandels-, Logistik- oder wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien.